MonCanto - blaugrün
fade
5189
post-template-default,single,single-post,postid-5189,single-format-standard,eltd-core-1.2,woocommerce-no-js,malmo child-child-ver-1.0.0,malmo-ver-1.5,eltd-smooth-scroll,eltd-smooth-page-transitions,eltd-ajax,eltd-grid-1200,eltd-blog-installed,eltd-header-standard,eltd-no-behavior,eltd-default-mobile-header,eltd-sticky-up-mobile-header,eltd-dropdown-animate-height,eltd-dark-header,eltd-woocommerce-columns-4,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

MonCanto

Das Chorevent in Monschau!

Im Februar ist der Monschauer Chor Maranatha Gastgeber eines Chortreffens in Monschau, das unter dem Namen MonCanto in der Aukirche stattfindet. Die Planung begann schon viele Monate zuvor und nun hängen die blaugrünen Plakate im Monschauer Land um viele Musikfans am 24. Februar in die Kirche zu locken.
Das Design der Veranstaltung greift die in Halbkreisen angeordneten Kirchenbänke auf. Die halbrunden Balken auf dem Plakat stehen außerdem für Schallwellen, deren Klang im Chor die Ohren der Besucher erreichen. Um das Gesamtbild abzurunden wurden die Textbausteine in die Bahnen integriert.

Entstanden ist ein optisch stimmiges Gesamtkonzept, das am Showtag von acht Chören aus dem Monschauer Land und dem benachbarten Belgien auch akustisch untermalt wird.